akzento – Facts zum Magazin

Wer ist der Kunde?

Der Beratungsverbund ABG-Partner begleitet Mittelständler mit maßgeschneiderten Lösungen und Strategien durch jede Unternehmensphase. Der Verbund vereint jahrzehntelange Beratungserfahrung mit Know-how in den Bereichen Steuerberatung, Consulting, Marketing, Wirtschaftsprüfung, Recht und Finanzierungsberatung. Gegründet wurde das Unternehmen mit vier Standorten – in München, Bayreuth, Böblingen und Dresden – 1991. Seitdem ist der Beratungsverbund Ansprechpartner für rund 2.000 Mandanten aus unterschiedlichen Branchen. Das Erfolgsrezept: Ganzheitliche und fachübergreifende Beratung.

Wie kam es zu dem Auftrag?

Die ABG Marketing GmbH ist selbst Teil des Verbundes. Bei der gemeinsamen Strategieplanung im Jahr 2014 hatten wir ein externes Kommunikationstool empfohlen: Alle vier Standorte könnten ihre Kompetenzen mehrmals im Jahr gemeinsam in einem Magazin präsentieren und so den ganzheitlichen Beratungsaspekt  noch besser kommunizieren. Die Idee kam an. Also gliederten wir, das akzento strategisch optimal in den Medienmix des Verbundes ein.

Was machen wir alles für das Mittelstandsmagazin akzento?

Von der Konzeption über die Texte bis hin zum Layout und der Gestaltung betreuen wir das Magazin komplett. Dabei schöpfen wir das gesamte Spektrum redaktioneller Mittel aus: Praxisbeispiele, Interviews, Infografiken, Case-Studies, Fachtexte, Gastbeiträge, Event-Vorschauen. Zur Content-Betreuung kommt die Unterstützung bei der Verteilung an Mandanten, Interessenten und Multiplikatoren sowie die Verbreitung innerhalb der sozialen Netzwerke.

Wie sieht das akzento in Zahlen aus?

Der Kunde startete die Publikation 2015 mit viermal jährlich 1.000 Exemplaren à 12 Seiten. Auch heute umfasst das Heft 12 Seiten und erscheint zweimal jährlich in einer Auflage von 1.000 Stück. Hinzu kommt einmal im Jahr eine Spezialausgabe des Magazins, in der ein einzelnes aktuelles Thema auf 20 Seiten intensiv beleuchtet wird.

Welche Vorteile bietet das akzento unserem Kunden?

Durch das Magazin und dessen nahtlose Einbindung in die Kommunikationsstrategie von ABG-Partner, konnte der Verbund seine Bekanntheit bei relevanten Zielgruppen permanentsteigern. Auch Image, Standing und Markenwert erhöhen sich durch das Produkt beständig: Legt der Beratungsverbund beispielsweise bei Fachkongressen und Netzwerk-Veranstaltungen seine Magazine aus, wird von Anfang an ein seriöses, fundiertes und kompetentes Bild vermittelt. Hinzu kommen ganz konkrete Anfragen von Mittelstandskunden, die das akzento gelesen haben. Da in der Verbundspublikation regelmäßig Partner vorgestellt werden, vertieft ABG-Partner auch die Beziehungen innerhalb seines Netzwerks und knüpft neue Kontakte.

Start typing and press Enter to search